Dienstag, 31. März 2009

Was aus den Zutaten wurde ...

Hier noch mal das Bild von den Zutaten ...

und 2 Bilder vom fertigen Dosenutensilo.


Da werde ich die nächste Zeit fleißig
Konservendosen sammeln ,-))) ... fleißig
Dosenutensilo in verschiedenen Farben
nähen ... so hat "Frau" immer ein kleines
Geschenk zur Hand ;-)))
Euch allen eine gute Nacht,
Marlies.

Montag, 30. März 2009

Ein neues Siggy ...

Hatte heute weiche Post im Briefkasten ... ein
sehr schönes, gesticktes Siggy von Sieglinde

Patch und Teckel-Siggis Blog VIELEN DANK!!!

Und dieses Katzen-Siggy habe ich für Sieglinde
gemacht. Die Kätzchen sind appliziert.

Liebe Grüße aus Falkensee nach Berlin ;-)))
Marlies.

Sonntag, 29. März 2009

Neue Stoffe ...

... heute gekauft ;-))) Mit Dagmar Flinke Nadel
war ich heute in Schildow zur Frühlings - und
Osteraustellung von Frau Paschkes "Kleiner
Stickerei". Den Tip hatten wir von Jutta
Jutta's Blog
bekommen - DANKE! Wir waren das 1te mal dort und
es hat uns sehr gut gefallen! Leider darf ich hier
keine Bilder von der Ausstellung zeigen :-(((
Aber meine neuen Stöffchen, die zeige ich euch!


Aus diesen 3 Stöffchen möchte ich mir eine Näh
- oder Stickmappe fertigen ... muß noch überlegen!

Und hier die Zutaten für ein Dosenutensilo. Hätten
wir auch an einem der Handnähtische vor Ort nähen
können, aber ich habe mir die nur Zutaten gekauft.

Hätte euch wiklich sehr gerne Fotos von den
schönen Quilts gezeigt ... leider - es geht nicht.
Liebe Jutta, ich hoffe, du hattest noch einen
schönen Nachmittag! Wir haben uns ja leider
nur sehr kurz gesehen ... aber der Laden von
Frau Paschke lockt uns bestimmt bald in deine
Richtung ;-)))
Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
Marlies.

Samstag, 28. März 2009

Ein Brustbeutel für Henry

Den habe ich gerade fertig genäht -
ein Brustbeutel für Henry, den er sich
für seine Radtouren wünschte.

Aus 2 Gesäßtaschen einer Jeanshose ...

und ein wenig Arbeit ...

wurde ein Brustbeutel ...

mit 3 Fächern für Ausweis, Hausschlüssel und
etwas Kleingeld.

Das Wetter wird ja nun langsam besser ;-)))
... das Fahrrad ist startklar ... es kann also
losgehen!

Donnerstag, 26. März 2009

Tasche endlich fertig!!!

Nun ist sie doch noch fertig geworden -
die Jeans-Tasche!


Vorderseite mit Verschluß.

Die Rückseite.

Und ein Blick in's Innere der Tasche.

Die Tasche ist als Dankeschön- Geschenk gedacht
und geht nächste Woche zu Gwendolyn auf die
Reise ;-)))
Wünsche allen eine gute Nacht,
Marlies.

Sehr schade!!!

Habe 2 eigentlich sehr hübsche Siggies bekommen ...
aber seht selbst ... ein mal mit Wasser eingesprüht ...
und die Farben zerlaufen!!! Das ist sehr ärgerlich!!!
Ich werde solche Siggies nicht zurückschicken und
auch nicht mit einem Siggy von mir beantworten!
Kann nur allen Siggy-Sammlern raten - testet eure
Siggies!!! VOR dem Zusammnenähen!!!

So, das mußte ich jetzt mal loswerden ... lange
ärgern werde ich mich jetzt nicht ... und tschüß
und einen einen schönen Tag euch allen ;-)))
Liebe Grüße, Marlies.

Ein Teil für Ostern ...

... ist fertig! Und Renate ... erkennst
du die "Pillepatten" wieder?
Das Motiv hatte mir Gwendolyn schon vor
längerer Zeit mal gestickt. Nun habe ich mir
einen kleinen Wandbehang gemacht ... finde,
er paßt sehr gut zu Ostern (muß ja nicht
immer ein Hase sein) und kann auch danach
noch eine Weile hängen bleiben ;-)))


... ganz schön spät geworden ...
'nu aber fix in's Bett - gute Nacht!

Dienstag, 24. März 2009

Wieder allles weiß ...

... um kurz nach 11Uhr - ich war zum Glück gerade
noch trocken nach Hause gekommen - kam mit
Donner richtig doll Hagel runter ...


... schnell die Kamera geschnappt und ein paar
Fotos gemacht ...


... meine Mietze guckt ganz schön "bedröppelt" ,-)
Schöne Grüße, Marlies.

Sonntag, 22. März 2009

10 Siggies fertig ...

... für den "Dänisch-Deutschen-Siggy-Tausch"
bei den Quiltfriends. Habe wieder Katzen als
Motiv gewählt - sie sind appliziert.


LG, Marlies.

Die Gewinner sind ....

Aus 19 Kommentaren / Losen hat ganz offiziell
"Sir Henry" - schlicht und einfach mein Mann ,-)))
die 3 Gewinnerinnen gezogen ...


Tusch!!! Der 1te Preis geht an Michaela!!!


Tusch!!! Der 2te Preis geht an Rena!!!


Tusch!!! Und der 3te Preis geht an Jutta - Juttaquilt!!!

Herzlichen Glückwunsch euch dreien!!!
Bitte mailt mir eure Adressen, damit ich euch die
weiche Post zukommen lassen kann ;-)))
Vielen Dank noch an alle für die vielen lieben
Kommentare! Es hat Spaß gemacht, es war spannend
und ich werde sowas bestimmt wiederholen ;-)))
Liebe Grüße, Marlies.

Donnerstag, 19. März 2009

1000! Das ging aber schnell ...

... der 1000ste Besucher war auf meinem Blog!
Es zeichnete sich ja schon die letzten Tage ab ...
lange kann' s nicht mehr dauern. Habe zu diesem
Anlass für euch was genäht und möchte gerne
3 Preise verlosen!
Hatte vor längerer Zeit ein Stück Stoff gekauft mit
verschiedenen Motiven von Hühner und Hähnen.
Und weil die für meine Küche denn doch zu viele
sind ;-))) habe ich daraus diese Ceranfeldabdeckung

mit passenden Topflappen gemacht.
Das ist der 1te Preis.


Der 2te Preis sind diese beiden Topflappen.


Und der 3te Preis ist diese Windlichthülle
(ohne Glas).

Wird sie nicht mehr benötigt, läßt sie sich flach
falten und kann in die Schublade.


Ihr habt nun bis Sonntag, den 22.3. 18Uhr Zeit,
mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Auslosen werde ich dann noch am selben
Abend ... ihr seit ja dann bestimmt gespannt,
wen es "erwischt" hat ;-)))
So, nun wünsche ich allen ganz viel Spaß - ich

hatte meinen auch - beim Nähen ;-)))
Liebe Grüße in die Runde,
Marlies.

Dienstag, 17. März 2009

Mußte sein ...

War gestern noch mit Dagmar, bevor wir uns an's Nähen
machten, bei Pflanzen Kölle ... und diese Katze MUSSTE
mit ;-))) Bepflanze sie mit dem Hänge-Rosmarin ...
Wetter ist heute ganz schön - es scheint sogar die
Sonne ;-))) Also werde ich das gleich mal machen.

So, das war's dann für heute!
Wünsche euch allen einen schönen Tag,
liebe Grüße , Marlies.

Noch ein paar Bilder von der "Nachtschicht" ...

Der Taschenboden ist gesteckt ... etliche Stecknadeln
haben das nicht überlebt. Es sind 7 Lagen Stoff:
Futterstoff (BW)
Filz, aufgebügelt
Jeansstoff

Futterstoff (BW)
Filz, aufgebügelt

Jeansstoff
und noch mal Jeansstoff, der Boden.

Ganz schlimm waren die Stellen, wo die gesteppten
Ränder waren!

Die ganzen Lagen wurden dann noch geheftet,
wäre sonst beim nähen mit Sicherheit alles
verrutscht. Ich kann euch sagen ... meine armen
Fingerchen!!!

Geschafft! Und so sieht der eingenähte und mit
Zickzack versäuberte Taschenboden aus.


Die Tasche besteht aus 2 Teilen, die ineinander geschoben
werden. Die Schrägen müssen nun wieder von Hand angenäht
werden.

Noch ist die Tasche auf links, muß noch ein Stück Schräge annähen.
Auf jeder Seite ist noch eine Innentasche.

Fortsetzung folgt ... später ...